Update: COVID-19 Prävention

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäftspartner,


vor gut vier Wochen haben wir Sie bezüglich der präventiven Maßnahmen unserer Unternehmen auf die Ausbreitung von COVID-19 informiert. Es freut uns sehr, dass die ergriffenen Maßnahmen zu einer reibungslosen Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs geführt haben.

Wir werden weiterhin jeweils die Hälfte unserer Belegschaft abwechselnd für 14 Tage im Homeoffice arbeiten lassen. Damit stellen wir auch im - hoffentlich ausbleibenden - Fall einer einzelnen Infizierung sicher, dass eventuell auftretende Störungen in unseren Kabelnetzen weiterhin zuverlässig und unverzüglich behoben werden können.

Die aktuellen Entwicklungen beobachten wir aufmerksam und sobald sich die Lage normalisiert hat, werden wir abgesagte Installations- und Wartungstermine umgehend nachholen.

Die Gesundheit von uns allen hat für uns höchste Priorität. Wir erachten es deshalb als unsere Pflicht, die Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 weiterhin präventiv mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu unterstützen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße und vor allem Gesundheit
Uwe Rehnig & Roland Mertel

Zurück