Unity Media rät seinen Kunden das W-LAN Passwort zu ändern

Der Internetanbieter Unity Media rät derzeit seinen Kunden das werkseitig voreingestellte W-LAN-Passwort zu ändern. Auf Grund einer Sicherheitslücke ist mit einer speziellen Software und technischen Kentnissen möglich das Kennwort aufzudecken. Wer immer noch das Passwort auf der Rückseite des Gerätes verwendet, solle dringend dies schnellstmöglich ändern. Wer dies bereits getan hat, hat nichts zu befürchten Kunden, die eine Fritz Box verwenden, sollen ebenfalls nicht davon betroffen sein.

Zurück